Seminar für Augenheilkunde beim Pferd in Karthaus/Dülmen

Datum

Am 5. und 6. November 2021 hielt die Leitende Oberärztin der Hanseklinik für Pferde, Dr. Kirstin Brandt, zusammen mit ihrer Kollegin Dr. Lieke Bujs ein zweitägiges Seminar für Augenheilkunde (Ophthalmologie) beim Pferd am Tierärztlichen Kompetenzzentrum in Karthaus/Dülmen. Insgesamt wurden 24 Tiermediziner*innen aus dem gesamten Bundesgebiet intensiv in Theorie und Praxis geschult. Die Teilnehmer*innen erarbeiteten relevante Grundlagen für den Praxisalltag und erfuhren alles Wissenswertes zur Untersuchung eines Pferdeauges. Zudem wurden die häufigsten Augenerkrankungen und ihre Therapiemöglichkeiten beim Pferd besprochen.

Das zweitägige Fachseminar zur Augenheilkunde wurde von Dr. Corinna Rutsch der med.vet.Symposien aus Berlin organisiert. Die Schulung verlief für die Teilnehmer lehrreich und praxisnah und entließ sie anschließend hochmotiviert sowie mit neuen Kontakten aus der Tiermedizin in ihren Praxisalltag.

Weitere
Artikel

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum aktuell grassierenden Herpes-Virus „EHV-1“:

Die Herpes-Situation (EHV-1) entspannt sich langsam. Bis zum 28.03.2021 bleibt unser bisheriges Sicherheitskonzept vollumfänglich bestehen, danach werden wir die Maßnahmen schrittweise anpassen:

  • Jedes Pferd wird bei Ankunft in der Hanseklinik auf Fiebersymptome getestet und einem PCR-Schnelltest unterzogen (Dauer bis zum Testergebnis: ca. 45 Minuten).
  • Mit Hilfe dieser Maßnahmen können wir eine höhere Sicherheit für Ihr Pferd garantieren, müssen jedoch aufwandsbedingt eine zusätzliche Schutzmaßnahmen-Pauschale berechnen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie am Empfang unserer Klinik.
  • Bitte beachten Sie, dass wir aktuell leider keine Fieber-Patienten aufnehmen können.
  • Auf Wunsch kann bei Entlassung aus der Klinik nochmals ein kostenpflichtiger Test bei Ihrem Pferd durchgeführt werden.

Ab dem 29.03.2021 gilt:

  • Bei allen ambulanten Patienten wird vor der Behandlung Fieber gemessen.
  • Alle stationären Pferde werden bei Ankunft in der Hanseklinik auf Fiebersymptome getestet und einem kostenpflichtigen PCR-Schnelltest unterzogen (Dauer bis zum Testergebnis: ca. 45 Minuten).
  • Bitte beachten Sie, dass wir aktuell leider keine Fieber-Patienten aufnehmen können.

Ab dem 02.04.2021 gilt:

  • Alle Pferde werden bei Ankunft in der Klinik auf Fiebersymptome getestet.
  • Ein PCR-Schnelltest erfolgt im Bedarfsfall oder auf Wunsch.

Antworten auf weitere Fragen zu „EHV-1“, erhalten Sie HIER im offiziellen Dokument der Tierärztlichen Hochschule Hannover.